Sonntag, 7. Februar 2010

read-a-thon #18

Es ist kurz vor 10.00 Uhr. Auf dem Foto könnt Ihr meine read-a-thon Lektüre fast vollständig sehen. Nur die CD-Hülle zu Werner Fulds Hörbuch "Von Katzen und Menschen" fehlt, die sich gerade bei Siobhan befindet. Ersatzweise ist dafür der MP3-Player abgebildet :) Den Austen Roman "Stolz und Vorurteil" habe ich bis zum 9. Kapital als Hörbuch gehört und dann in Papierform weitergelesen. Und zwischendurch wurden als Snack eine Packung Mini-Rittersport-Schokolade (Frühlingsedition) verspeist, der Inhalt einer 30g Chips-Tüte und Reis-Kakao-Waffeln...

 

Das letzte Update:

Bücher:  
Buchtitel seit letztem Update:                     
 -Fabeln und Reflexionen by Neil Gaiman (Comic)
Bücherzahl seit letztem Update  
7 + 1 angefangenes
beendete Bücherzahl seit Start 10.00 Uhr     
7, davon 3 Comicbücher

Seiten 
Seitenzahl seit letztem Update
233
Seitenzahl seit Start 10.00 Uhr
1218 Buchseiten und ganz viele Blogseiten :)

Zeiten  
gelesene Zeit seit letztem Update
120 min.
Gesamtzeit seit Start 10.00 Uhr
1065 min = 17 Stunden und 45 Minuten von insgesamt 24 Stunden

Kaffee-o-Meter  
geleerte Kaffee-Becher seit letztem Update   0
geleerte Kaffee-Becher seit Start 10.00 Uhr 10

Teilnehmer/Challenges/Gewinn
Teilnehmer, die Du besucht hast          
Ich denke, ich war über die 24 Stunden bei jedem Teilnehmer mal auf dem Blog, bei etlichen mehrfach: Seychella, Taytom, Winterkatze, Alexandra, Brigitte, Karla, Katha, Bella, Kari, Sophie, Claudia ...
beendete Mini-Challenges seit 10.00 Uhr
10 - glaub ich ;)
gewonnene Preise seit Start 10.00 Uhr  
2 von denen ich weiß (Tütü-Fee, "Gezeichnet"-Set)

Außerdem das Endmemo:
1. Welche war die entmutigenste Stunde für dich?
zwischen 23.30 und 00.30 Uhr, da hatte ich meinen "toten Punkt".
2. Kannst du ein paar interessante Bücher vorschlagen, die sich die anderen Teilnehmer für das nächste Mal vormerken sollten?
Ehrlich gesagt, nein. Meine "Canyon"-Hoffnung hat sich nicht erfüllt, dieses Buch würde ich spannungstechnisch nicht empfehlen mitten in der Nacht und die anderen von mir gelesenen Sachen waren ja doch recht speziell :)
3. Hast du ein paar Vorschläge zur Verbesserung des Read-a-Thons?
Da ja jedem Teilnehmer selbst überlassen ist, ob er die Challenges mitmacht oder nicht, gefielen mir die stündlichen Challenges. Ich schließe mich aber Winterkatzes Überlegung an, die Anzahl der Antworten zu verringern.
4. Was hat deiner Meinung nach am besten geklappt beim Read-a-Thon?
Die Organisation klappte ganz hervorragend, danke Mel!
5. Wieviele Bücher hast du gelesen?
7 Bücher, 3 davon Comic, 1 als Hörbuch, 3 in Papierform
6. Welche Bücher hast du alle gelesen?
- Das verlorene Paradies - Fegefeuer - ANGE(Comic)
- Das verlorene Paradies - Paradies - ANGE (Comic)
- Das verlorene Paradies - Hölle - ANGE(Comic)
- Von Katzen und Menschen - Werner Fuld (Hörbuch, vollständige Lesung)     
- Revier im 4. Stock - Norbert Klugmann
- Stolz und Vourteil - Jane Austen
- Der Canyon - Douglas Preston 
7. Welches Buch hat dir am besten gefallen?
Ach, ich tauche immer wieder gern in die Welt von Jane Austen ein: "Stolz und Vorurteil" :)
8. Und welches am wenigsten?
"Der Canyon"
9. Wie wahrscheinlich ist deine Teilnahme am nächsten Read-a-Thon?
SEEEEEHR wahrscheinlich, nur der Termin muß passen :D

Noch einmal an dieser Stelle: Es hat super viel Spaß und Freude bereitet. Danke Mel für die Organisation und  Dein Engagement. Dir und Sey vielen Dank auch für die tollen kreativen Einfälle. Da ich mich natürlich auch über meine Gewinne freue: DANKE an die Sponsoren :)

- Ich habe es tatsächlich geschafft, die 24 Stunden wach zu bleiben.
- 17 Stunden und 45 Minuten habe ich davon gelesen bzw. Hörbücher gehört.
- Fast 7 Stunden habe ich offenbar Blogseiten gelesen, kommentiert, Emails gecheckt, den google-Reader ausgelesen, an Challenges teilgenommen, gepostet und mich mit anderen Sachen wie Katzenbetrachtungen, Kaffeekochen etc. beschäftigt :)

War schön mit Euch allen
interessant, spannend, lustig!
Wir lesen uns ...
sicher :)
  
Eure Natira,
offensichtlich ein Buch- und Buchstaben-Junkie :)

Kommentare:

  1. Einfach klasse, dass Du es geschafft hast, durchzuhalten!!! MEINE HOCHACHTUNG!!

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Natira

    Respekt fürs Durchhalten!! Mir ist das ja kleider nicht gelungen, nicht mal das noch mal einsteigen. Na ja, Spass hat es dennoch gemacht ;)

    Dann staun ich über die gelesene Seitenzahl... gut, bei mir wärs vielleicht auch ein bissi mehr geworden wenn ich hier mehr Ruhe und vor allem den Kopf freier gehabt hätte. Aber egal. ich war dabei und hab mit euch allen eine lustige Zeit gehabt.

    Also das nächste mal bin auch ich wieder dabei, hoff.

    Liebe GRüsse und einen erholsamen Schlaf ;)

    Alexandra

    AntwortenLöschen
  3. Ja schau mal, jetzt hast du es geschafft.Meinen ganz herzlichen Glückwunsch.Was für eine Leistung.Dann schlaf mal jetzt schön und viel spaß heut abend im Kino.Falls du nicht zu müde bist,was ich natürlich verstehen könnte.

    Lg

    Siobhan

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Mädels!

    Danke. Ich bin auf mich auch stolz, daß ich die 24 Stunden wachgeblieben bin, damit hatte ich echt nicht gerechnet *an Silverster etc. denkt und sich den Kopf kratzt* :) Ich habe bei der read-a-thon Runde gerade gesehen, daß Cherry (http://sweetheartlife.wordpress.com/) 13 Bücher, über 3000 Seiten und über 23 Stunden gelesen hat, dann gehen mir die Augen über: RESPEKT Cherry!

    Nach 3 1/2 Stunden Schlaf und Dusche bin ich jetzt wieder lebensfähig ;) und mit C. ist der Kinobesuch abgestimmt. Heut abend um halb sechs geht es dann in den Film "Sherlock Holmes".

    @taytom u. alex
    Hat Spaß gemacht, egal ob mit oder ohne Augenpflege zwischendurch, nicht wahr?

    @siobhan
    Viel Spaß heute noch, feiert schön und gaaaaaanz lieben Gruß an L.!

    Schönes Wochenende noch
    Eure Natira

    AntwortenLöschen
  5. @ Natira

    Genau, egal wie es war, es hat mega Spass gemacutn =)

    ich hoff du hast dich etwas erholen können?

    AntwortenLöschen
  6. Ja, Süße, bin zwar noch am Gähnen, aber wieder fit! Ich wollte auch lieber nicht zu lange meinen "Mittagsschlaf" halten, damit ich nicht vollständig aus dem Rhythmus komme. Werde heute abend nach dem Kino brav zur gewohnten Zeit ins Bett gehen, vermutlich also gegen 23.00-24.00 Uhr *Lach*

    AntwortenLöschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)