Samstag, 6. Februar 2010

read-a-thon #10

HALBZEIT - Ist es nicht unglaublich, 12 Stunden read-a-thon sind bereits vorbei?. Zeit für eine Portion Weintrauben sowie Knabbermöhren und ... den nächsten Becher mit Krümelkaffee :)

Außerdem die Challenge für die 13. Stunde: 

1. Was liest du jetzt gerade? - Stolz und Vorurteil von Jane Austen - aktuell vom Hörbuch zum Buch gewechselt

2. Wieviele Bücher hast du bis jetzt gelesen? 3 Comicbücher, 1 Hörbuch und 1 "richtiges" Buch.

3. Auf welche Bücher freust du dich in der zweiten Hälfte am meisten? Kann ich noch nicht einmal sagen, weil ich mir doch immer recht spontan und aus dem Bauch heraus entscheide, welches Buch ich aus meiner "Auswahl" nehme :)

4. Hast du spezielle Arrangements getroffen, um dir den heutigen Tag freizuhalten? (z. b. Urlaub genommen, Babysitter organisiert…): Für heute nicht, da ich samstags auch nicht arbeiten muß. Aber den Montag habe ich mir zum Erholen freigenommen :)

5. Hast du viele Unterbrechungen bis jetzt? Eigentlich nicht  - und gar keine von "außen". 

6. Was überrascht dich bis jetzt am meisten beim Read-a-Thon? Wie ablenkend es vom Buchlesen ist und trotzdem soviel Freude bereitet, bei den anderen Teilnehmern vorbeizuschauen und dort Blogseiten zu lesen. 

7. Hast du Verbesserungsvorschläge für das nächste Event?  Bislang nicht :)

8. Was würdest du persönlich das nächste Mal anders machen? Mehr kürzere Hörbücher besorgen, die vollständige Lesungen darstellen. Es macht sich richtig super, daß man nebenbei so viele Dinge erledigen kann. 

9. Bist du müde? Derzeit nicht, nein :)

10. Hast du Tips für die anderen Teilnehmer, für etwas das bei dir funktioniert hat? (z. B. bei Vorbereitungen…): Ich kann nur noch einmal die Hörbücher anführen. Außerdem habe ich meine Posts vorbereitet, so daß die Ergänzungen flink gemacht sind. Die gesparte Zeit kann ich dann im Reader verbringen und die Teilnehmerbeiträge verfolgen :)
  
Eure Natira,
offensichtlich Buch- und Buchstaben-Junkie :)

Kommentare:

  1. Fleißig, fleißig! Und Montag frei, das hört sich doch gut an...
    Da du noch nicht müde bist, wirst du bestimmt durchhalten - vorausgesetzt der Krümelkaffee geht dir nicht aus. ;)

    Dann weiterhin viel Spaß, auch mit Mr. Darcy. :)

    AntwortenLöschen
  2. Kaffee - und auch Milch - sind weiterhin reichlich da, danke :)

    Mit Mr. Darcy und Wickham und Mr. Collins - was für ein Pfarrer! ;)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Natira

    Ja richtig, Tore der Welt ist auf Säulen der Erde aufgebaut. Allerdings bin ich direkt beim zweiten eingestiegen. Säulen der Erde hab ich nicht gelesen.

    Dass du zeitweise auf Hörbücher ausgewichen bist, ist eine gute Idee. Ich merk langsam doch, dass meine Augen müde werden.

    Weiterhin viel Spass
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. @Brigitte
    Ich muß mich jetzt nur vom Gästesofa an der Heizung fernhalten *gähnt* und mir noch einen Kaffee machen. Offenbar trete ich gerade in die Gähnphase ein, leider helfen da auch keine Hörbücher :(
    *sich kaltes Wasser ins Gesichts spritzt"
    Viel Spaß noch :)

    AntwortenLöschen
  5. >zu Natira schleich und sie vorsichtig anstups< Und? Bist du noch wach? Wenn nicht, dann gebe ich den MuMs die Schuld, die hätten dich doch wach halten sollen! ;) Aber vielleicht genießt du ja nur deinen Mr. Darcy ... ;D

    AntwortenLöschen
  6. *huch, was, wo?* :)

    Klar bin ich noch wach, aber ich freue mich, daß Du nach mir schaust! Die MuM's sind derzeit nicht zu gebrauchen, sie pennen schon wieder *seufz*. Was machen Deine Fellnasen? Umsorgen sie Dich?

    AntwortenLöschen
  7. Schön, dass du noch wach bist! :D

    Meine Bande ist etwas irritiert von dem Hin und Her zwischen Sofa und PC und deshalb noch viel wacher als sonst um diese Zeit. Und irgendwie habe ich das Gefühl, dass in unserem Haushalt der Read-a-Thon zu sechst bewältigt wird. ;D

    AntwortenLöschen
  8. Da ich ja mitsamt dem Netbook auf der Couch sitze - nicht der an der Heizung :) - gibt es weniger Gewusel in de Wohnung. Marlowe schleicht noch etwas hier herum, aber Merlin hat sich schon wieder in sein Körbchen verkrochen ... Waggy allerdings leistet mir weiterhin Gesellschaft, er ist nur etwas,ja, ruhig :D

    AntwortenLöschen
  9. Meine Bande ist inzwischen auch erschöpft auf das zweite Sofa gefallen. Gleich gibt es davon mal ein Foto in meinem Blog. :)

    Und Waggy kannst du wohl kaum einen Vorwurf machen, schließlich ist es schon sehr spät. ;)

    Um das Netbook beneide ich dich gerade wieder einmal. Das Lesen geht noch gut, aber zum Aufstehen mag ich mich kaum noch aufraffen ... >g<

    AntwortenLöschen
  10. Ich sollte mich also nicht wundern, wenn ich in der nächsten Zeit von Dir online nichts lese? Du bist dann im Roman versunken ... Schlaf mir nicht ein!

    AntwortenLöschen
  11. Noch bin ich recht wach, und meine Eieruhr erinnert mich daran, dass ich ein paar Minuten nach der vollen Stunde zum PC wanken muss. >g<

    AntwortenLöschen
  12. *grinst* Paß auf kätzische Stolperfallen auf!

    AntwortenLöschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)