Samstag, 6. Februar 2010

read-a-thon #0

Aufregung, Aufregung ... Ich werde mir gleich noch einen Kaffee machen (den ersten habe ich intus, damit mein Tag überhaupt startet :D ) und mein Frühstücksbrötchen zu mir nehmen. Starten werde ich zum Warmwerden mit einem Comic "Hölle 2" von Arge, seeehr übersichtlich und schön fürs Auge.

Meine Buchliste hat sich natürlich noch geändert, d.h. es sind ein paar Bücher zur Auswahl hinzugekommen, u.a. "Darkover - Die Landung" von Marion Zimmer Bradley. Hierbei handelt es sich um einen re-read, aber ein vertrautes Buch ab und an während des Events dürfte nicht schlecht sein :)

Außerdem mußte ich "Eine Strumpfbandnatter" von Donna Tartt als Hörbuch wieder aus dem Stapel nehmen: Obwohl es sich um eine ungekürzte Lesung handelt, war ich weder im dt. Web, noch im englischsprachigen in der Lage, die dazugehörige Kurzgeschichte als Publikation zu finden. Ich habe also keine dem Hörbuch entsprechende Seitenzahl finden können :(

Als Ersatz habe ich mir jetzt Werner Fulds "Von Katzen und Menschen" Hörbuch dazugelegt, dieses ist auch eine vollständige Lesung und entspricht einer Erzählung von 102 Seiten. Vermutlich werde ich es benötigen, wenn ich in der Küche hantiere oder die Katzen bespaße.

Das Wetter ist hier erfreulich trüb und feucht. Hätten wir hier heute strahlenden Sonnenschein und *kälte wäre ich doch ein wenig frustriert gewesen, gebe ich zu.

Meine MuM's waren übrigens sehr fürsorglich und haben dafür gesorgt, daß ich den heutigen Tag nicht verschlafe. Ich muß mit ihnen allerdings noch einmal das Ablesen der Uhr üben, sie waren doch etwas zu früh - ca. 06.00 Uhr - dran.

So, ich werde noch für die Zeit des read-a-thons auf der rechten sidebar die Teilnehmerblogs verlinken - Danke Taytom für diese Anregung! -, damit "die Wege kürzer" sind.

Viel Spaß und Durchhaltevermögen uns allen, Danke Mel für die tolle Idee und Dein schon bis jetzt bewiesenes Organisationstalent und die Energie. Wir lesen uns!
 
Eure Natira,
offensichtlich Buch- und Buchstaben-Junkie :)

Kommentare:

  1. Ich sehe schon, auch du bist gut vorbereitet. Und ich finde deine MuMs sehr fürsorglich - immerhin wollten sie nur, dass du in Ruhe wachswerden und frühstücken kannst! :)

    Oh, und schreib mir, wie dir der Comic gefiel! Ich habe den zweiten Teil noch nicht in die Hände bekommen und bin neugierig auf die Fortsetzung! Viel Spaß beim Lesen - und bis später!

    AntwortenLöschen
  2. Dir auch gutes Durchhaltevermögen und auf einen koffeinhaltigen Start! :-)
    lg Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen! Wie bei LovelyBooks versprochen wünsche ich dir viel Spaß, viele Seiten und ein lange Nacht mit tollen Büchern :)
    Top motiviert bist du ja schon, da muss ich in der Richtung nichts unternehmen *PomPoms wieder einpackt* :D

    Beste Grüße!
    Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Ich wünsche Dir viel Spass beim Lesen (und gutes Durchhaltevermögen)!
    Marion Zimmer Bradley muss ich auch mal wieder lesen :-)

    AntwortenLöschen
  5. Danke :)
    oh "Pompons" toll! ich habe sie noch aus den augenwinkeln gesehen :)

    AntwortenLöschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)