Mittwoch, 17. Februar 2010

Marlowe on Video, Merlin auf Foto

Marlowe - am Sonntagnachmittag 14.02.2010, keine Rangelei mit Merlin  :)


Ich finde es immer wieder witzig, daß Marlowe regelmäßig mit der Kamera flirtet, sei es nun beim Fotografieren oder wie hier beim Filmen ...

Da ich von Merlin kein Video drehen konnte - ihm war nicht danach ;) - , gibt es erneut nur ein Foto von ihm:

Kommentare:

  1. Ich hab hier auch noch Filmchen rum liegen von Danu wie sie Spielt... Habs nur noch nicht geschaft die wo hoch zu laden *örks* Hübsch der Marlowe, schöne Augen.

    Und Aramis lag auch immer so da da wie dein lerlin *ggg* So nach dem Motto... Mann bin ich blatt... =)

    Wünsch euch 3 noch nen schönen Tag und lass euch liebe Grüsse zurück.
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Alex!

    Im Winter ist der Heizkörper der Lieblingsplatz der Kater, aber nur Merlin schafft es, sich dermaßen "auszubreiten" :) Marlowe ist ein Schlingel (ich wiederhole mich, ich weiß). Er schaut immer so unschuldig ... und dann gibt es die Rangeleien, wie im anderen Video.

    Liebe Grüße und auch Dir & Familie incl. Danu noch einen schönen Donnerstag!

    AntwortenLöschen
  3. Das Bild auf dem Heizkörper ist echt ein Hammer :D Länger gehts aber auch nimmer, oder? ;)
    Oh, und das Kuhkatzen unschuldig schauen aber es faustdick hinter den Ohren haben kann ich bestätigen... Unser kleines Kuhmonster ist im Moment nicht zu bändigen und dreht regelmässig am Rad... *seufzt und reibt sich müde die Augen* (Phoebe meinte, 5:30 wäre eine gute Zeit, in meinem Zimmer zu rumoren...)

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe einen weiteren Beinamen für Merlin neben Graf Zahn, Knurrhahn, Socke ..., nämlich Yoga-Kater :)

    Vermutlich erwarten die Kuhkatzen, daß man sie auf eine Wiese führt oder aber wenigstens um diese Uhrzeit bespaßt (*gähnt*). Ich freue mich auf die wärmeren Nächte, so daß ich den MuM's wieder über Nacht und Tag die Katzenklappe zum Balkon zugänglich machen kann. Graf Zahn Merlin schaut nämlich gern auch mal nachts durch die Gegend ...

    AntwortenLöschen
  5. Das langgestreckte Liegen kenne ich von Shandy auch - dafür muss es ihm aber sehr gut gehen. :)

    Das Video ist ja total knuffig. Diese Kulleraugen, die ganz aufmerksam gucken, was du denn da mit Kamera und Band so treibst ... Himmel, ist der süß! :)

    (Achja, Mittwoch sollte endlich unser "Übergangskratzbaum" ankommen! War ganz schön schwierig etwas robustes zu finden, dass hoffentlich lang genug ist, damit Logan sich daran hochstrecken kann. Der geht mir nämlich locker über die Hüften, wenn er sich reckt - und ich bin nicht gerade klein!)

    AntwortenLöschen
  6. Der auf Deiner Blogseite überlegte Gentest sollte vielleicht tatsächlich mal in Betracht gezogen werden bei Shandy und Merlin :D Ich bin mir sicher, daß auch Merlin einen asiatischen Einschlag haben muß (Yoga-Kater). Vielleicht haben Merlin und Shandy eine/n gemeinsame/n Groß- oder Urgroßvater bzw. Groß- oder Urgroßmutter ;D

    Daß Logan groß ist, erahnt man schon aufgrund der von Dir eingestellten Fotos. Interessant ist, daß sowohl Merlin als auch Marlowe sich durchaus das kürzeste Kratzbaumstückchen zum Kratzen - ganz unten, vielleicht 30 cm - aussuchen und sich dabei mehr oder weniger mit durchgedrückten Rücken über dem Fußboden strecken ... seltsam .

    AntwortenLöschen
  7. Das Kratzen an den unteren Stellen, machen nur Christie und Shandy - sehr schön sind die verschiedenen Gewohnheiten an der Kratztonne zu sehe, es gibt in zehn und dreißig Zentimeter Höhe ein Loch im Bezug und dann wieder bei gut einem Meter.

    Logan streckt sich überall gerne hoch und zieht dabei natürlich nie seine Krallen ein. >seufz< Inzwischen hat sogar schon die neue Wohnung Tapetenrisse über dem Schreibtisch, die auf einer Augenhöhe sind ...

    AntwortenLöschen
  8. *die Daumen drückt, daß Logan dann den "Übergangskratzbaum" statt der Tapeten bearbeitet*

    AntwortenLöschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)