Montag, 8. Februar 2010

kurz zwischendurch Kaffee

Das muß ich gerade loswerden, leider hatte ich dieses Mal weder Kamera, noch Fotohandy in der Nähe:

Merlin schlendert an mir vorbei und setzt sich auf die Fensterbank, auf der mein fast leergetrunkener Pott mit nunmehr kalten Krümelkaffee steht. Während ich gerade Winterkatzes Kommentar zu Kino beantworte bemerke ich eine Bewegung im Augenwinkel.

Merlin tunkt seine Pfote in aller Seelenruhe in den Kaffeepott und fängt an, sie abzuschlecken! Wirklich! Kein Zweifel! Während ich ihn noch mehr oder weniger verwirrt und leicht entsetzt beobachte, wiederholt Merlin seine Schleckaktion.

Ich bin ja baff. Koffein ist bestimmt nicht gut für den kleinen Katzenköper, ich habe den Becher auch weggenommen. Jetzt sitze ich hier,schüttel leicht den Kopf und muß daran denken, daß sich Haustiere und ihren Halter ja irgendwie ähneln sollen ... Hoffentlich fange ich nicht an, regelmäßig am Kratzbaum zu kratzen oder noch andere kätzische Sachen zu tun!

:)

Kommentare:

  1. Hihi, das ist ja lustig... Obwohl, ich hatte vor Kurzem ein ähnliches Erlebnis: Machte mir frische Cornflakes mit Milch an und wollte noch kurz ins Bad. Da komme ich zurück und wer sitzt auf der Anrichte un frisst meine Flakes? KIMBA! *LOL* Wie ähnlich unsere Süßen uns doch sind, oder?
    Lg Nine

    AntwortenLöschen
  2. Hahaha! Da nimmst du mir die Worte aus dem Mund! Mensch und Tier werden sich im Laufe des Zusammenlebens immer ähnlicher - und ich bin gespannt, ob dann ein Foto in der Nähe ist, wenn du am Kratzbaum kratzt *witz*

    Grinsegrüße schickt dir
    Kirstin

    AntwortenLöschen
  3. Irgendwie verstehe ich deine Verwirrung nicht! Da hast du deinem Merlin das ganze Wochenende vorgemacht, dass so ein Kaffee überlebenswichtig ist - und wunderst dich dann darüber, dass er das auch mal ausprobieren muss? ;)

    Zu schade, dass der Fotoapparat nicht in der Nähe war, das hätte bestimmt ein einmalig schönes Bild gegeben. :D

    Nun musst du in Zukunft also auch auf den Kaffee aufpassen - viel Spaß dabei! ;)

    AntwortenLöschen
  4. Das nimmt echt Formen an:
    Erst mein Volvic, dann mein Riesling, jetzt noch mein Kaffee. Merlin stürzt sich auf die Flüssigkeiten, Marlowe eher auf Käse, Wurst und Brot, die unbewacht herumstehen, Cornflakes mit Milch sind bislang nicht in Gefahr ;) Wo soll das nur hinführen? Zu Doppelgedecken? :D

    Vermutlich muß ich nur den Fotoapparat offen liegen lassen und Merlin oder Marlowe macht Fotos, die mich beim Schlafen, Lesen oder Kratzbaumkratzen zeigen *mit den Augen rollt*

    AntwortenLöschen
  5. Oh, das gibt bestimmt auch schöne Bilder, wenn deine MuMs unter die Fotografen gehen. :)

    Ich bin eh immer erstaunt, was viele Katzenbesitzter an Lebensmitteln liegenlassen können. Christie, Baltimore und Logan würde alles konsumieren, dass irgendwie Milch oder Fleisch enthält, während Shandy sich auf alles stürzt, was essbar sein könnte. Das macht es immerhin leichter: Wir können grundsätzlich nur Mineralwasser, Tee (ohne Milch) und Saft unbeaufsichtigt lassen. ;)

    AntwortenLöschen
  6. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  7. Haha, kommt mir bekannt vor! Luna hat auch eine ganze Zeit lang gewartet, bis ich meine Cornflakes morgens aufgegessen hatte und eine minimale Milchpfütze zurückgeblieben ist. Sobald ich dann das Zimmer verlassen habe, saß sie auch schon mit dem Kopf in der Schüssel...
    Und Zeus ist total wild auf Gemüsebrühe, weiß der Teufel, warum. :) Verrückte Viecher! ;)

    AntwortenLöschen
  8. Ach wie gut ich das kenne.. Hier steht Sekt, Bier und Erdbeerquark hoch im Kurs ;)

    AntwortenLöschen
  9. Gemüsebrühe? Ein vegetarischer Kater?

    Sekt, Bier konnten bislang stehen bleiben,, Kirschquark landete letztens auch in Merlins Schnäuzchen: Ich suchte das Telefon und er ging an den mit Löffel abgestellten Quark ...

    AntwortenLöschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)