Dienstag, 9. Februar 2010

Interview

Im letzten Jahr ist Soleil an mich herangetreten und hat mir die Möglichkeit geboten, meinen Blog und damit mich im Loveletter-Blog vorzustellen. Ich war, ehrlich gesagt, ein wenig überrascht von der Anfage, habe mich aber natürlich auch riesig über sie gefreut. Und hier ist der Link zum Interview. Danke nochmal an Soleil und das ganze Loveletter-Team.

Ich hoffe, daß Ihr alsbald eine gute Ersatzdruckerei findet! Viel Erfolg und Kreativität weiterhin und allzeit treue Leser, nicht nur des Magazins!

Kommentare:

  1. Hallo Süße,

    tolles Interview, freu mich ganz doll für dich.

    *knuddel*
    Melli

    AntwortenLöschen
  2. Hi Natira,

    Glückwunsch für diese Gelegenheit! Schönes Interview.

    AntwortenLöschen
  3. Dank Euch beiden! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Nat,

    jetzt bist du auch eine Berühmtheit, schönes Interview! :)

    Liebe Grüße
    vom Staubkorn

    AntwortenLöschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)