Montag, 4. Januar 2010

Winterwetter

Schneeflöckchen, Weißröckchen ...

Viel Schnee ist am Wochenende gefallen. Das Wetter gestern hier war einfach traumhaft: Sonne, blauer Himmel, glitzernder neuer Schnee, klare Luft. Hach. Dummerweise hatte ich gestern keine Batterien mehr für meinen Fotoapparat und deswegen extra zu einer Tankstelle wollte ich auch nicht. Ersatzweise habe ich heute fotografiert.



Auch im Moment schneit es wieder.

Mal sehen, ob die Hauptverkehrsstraße in meinem Wohnort (und heraus) morgen "richtig" geräumt ist. Heute gab es auf jeder Fahrbahnhälfte zwei freie Spurrinnen - reicht ja eigentlich auch.

Kommentare:

  1. Wunderschön! :)

    Ganz so üppig liegt die weiße Pracht bei uns nicht, aber eine beinah geschlossene Schneedecke haben wir auch - und dazu gerade blauen Himmel und Sonnenschein! Ich liebe den Winter! :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich auch ... und noch mehr, wenn ich nicht das Auto bräuchte. Heute habe ich zwar den Bus genommen, aber herrje, ist die einfache Fahrt von 5 km teuer: 3,10 EUR.

    AntwortenLöschen
  3. Mir macht das Autofahren bei dem Wetter eigentlich nichts aus, aber die anderen Fahrer machen mir Angst. ;)

    Vernünftig von dir den Bus zu nehmen, aber die Preise sind wirklich immer zum Abgewöhnen! Bei mir kostet eine Monatskarte für den Nahverkehr so viel, dass wir trotz Großstadt (und dem dementsprechenden Verkehr) erst mal beim Auto bleiben. Schön ist das nicht ...

    AntwortenLöschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)