Freitag, 22. Januar 2010

Verfilmung von "Water for Elefants"

Über Moviepilot bekam ich gerade folgende Info in meinen Reader gebeamt:

Der Roman  "Water for Elefants" von Sara Gruen soll verfilmt werden. Zum Cast gehören die Oscar-Preisträger Sean Penn und Reese Witherspoon und Robert Pattinson.

Der Roman "Water für Elefants" ("Wasser für Elefanten") erzählt vom Leben in einem drittklassigen Wanderzirkus während der Depressionszeit. Jacob Jankowski, mittlerweile 90 Jahre alt, erinnert sich an Zeit im Zirkus, die zu den entsagungsreichsten, aber auch zu den schönsten seines Lebens gehörte. Bei den Artisten fand er nicht nur gute Freunde, sondern auch die Liebe seines Lebens und eine Elefantendame, die zu keinem Kunststück bereit ist und deshalb in Hungerzeit ein ziemliches Problem hat …

Hm:
Der Roman "Wasser für Elefanten" steht dank Stefanie Emmy ja schon seit Mitte Oktober 2009 auf meiner "Interessant-Liste". Da das Filmprojekt jetzt erst startet, habe ja noch etwas Zeit für die Entscheidung, erst den Roman zu lesen oder den Film zu schauen. Mal sehen ...

Kommentare:

  1. Auf meinem SUB liegt das Buch auch... so wirklich lust es zu lesen hatte ich bisher noch nicht.
    Aber gut zu wissen, dass es verfilmt werden soll, dann werd ich es im Auge behalten :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich schwanke ja regelmäßig, ob ich erst den Film oder das Buch "konsumiere". Manchmal glaube ich, wie ich es mache, ist es sowieso verkehrt ;)

    AntwortenLöschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)