Mittwoch, 1. Dezember 2010

Statistik 2010



Statistik 2010

meine Gesamt-Leseliste 2010 (klick) 
(ohne Wertungen, diese findet ihr hier im Blog unter "Autoren A-Z")



Gesamtzahlen 2010
Bücher Zugang insgesamt:   135 gekaufte Bücher,
Eigenkosten insoweit      929,64 EUR (Rest Geschenke bzw. Rezensionsexemplare)
Gelesene Bücher:                 119 (Büchern, 6 Comic/GraphicNovels u. 5 Hörbüchern)
davon SuB-relevant offenbar  84
insgesamt gelesene Seiten  36337 (ohne Hörbücher *g*)
abgebrochen:                           1 gleich im Januar - vollständig außerhalb der Zählung -


Dezember 2010
Gelesen habe ich nicht sooo viel, dafür habe ich in diesem Monat zwei Freundinnen besucht, ganz schön viel gearbeitet und fern gesehen: Dr. House Staffel 5, russische Zeichentrickfilme, Bones Staffel 4, alle drei Herr der Ringe Filme (zwei davon in der ext.Version), Coraline, Der goldene Kompass und noch ein paar weitere Sachen :)

gelesen/gehört
2218 Seiten insgesamt
Bücher: 7 (3 vom TuB)
Neuzugänge:
4 Bücher, beide kostenfrei für 14,98 EUR Eigenkosten

November 2010
Ui, diesen Monat bin ich lesetechnisch sehr mit mir zufrieden, obwohl ich nebenbei auch die ersten drei Staffeln von Big Bang Theory geschaut habe und arbeitstechnisch ...äh... ziemlich beansprucht war. Trotzdem habe ich es  geschafft, die Harry-Potter-Teile 6 und 7 auf englisch durchzulesen und noch ein ein paar Bücher auf deutsch.

gelesen/gehört
2659 Seiten insgesamt
Bücher: 7 (7 vom TuB)
Neuzugänge:
2 Bücher, beide kostenfrei (ein Geschenk und eine kostenfreie Ersatzlieferung)

Oktober 2010
Tsetse... Da ist tatsächlich eine Nachlese aus September noch nicht online und auch im Oktober fehlen noch drei, aber sie werden nachgeliefert. Hörbücher und Comic waren diesen Monat nicht weiter dabei, aber der Harry-Potter-Band 5 auf englisch  mit 766 Seiten. Außerdem habe ich mein aktuelles Leserundenbuch auch auf englisch ausgelesen. Ich bin daher ganz zufrieden mit mir, was die Seitenzahl in diesem Monat angeht, besonders, wenn man auch bedenkt, daß ich Bones Staffel 3 vollständig geschaut habe, Diagnose Mord Staffel 1, Fringe und Bones aktuell im TV und endlich auch die Stargate-Universe-Aufnahmen aus März 2010 (!) :)

gelesen/gehört
2784 Seiten insgesamt
Bücher: 7 (3 Leihgaben, 4 vom TuB)
Neuzugänge:
12 Bücher, davon 5 selbst gekauft




September 2010

Von Leseunlust kann keine Rede mehr sein, aber der September wurde besonders zum Ende hin arbeitsintensiv. Infolge dessen sind etliche Nachlesen noch gar nicht online gegangen, ich liefere sie im Laufe des Oktober nach :) Naja und ein wenig abgelenkt war ich auch durch DS9, Dresden Files, Eureka St.1 u. 2, Bones Staffel 2 und die neuen Folgen von Fringe... :)
gelesen/gehört
2 Hörbücher und
2350 Seiten insgesamt
Bücher: 6 (1 Leihgabe, 5 vom TuB)
Comic: 1
Neuzugänge:
9 Bücher, davon 5 selbst gekauft
2 Hörbücher (davon 1 selbst gekauft)
eigene Gesamtkosten: 54,35 EUR

August 2010
Die Leseunlust aus Juli setzte sich leider recht lange Zeit im August fort. Aber es sind ein paar Bücher zusammengekommen. Geld ausgegeben habe ich wenig :), vermutlich war ich zu sehr mit der letzten Dr.Who-Staffel und den ersten 5 Staffeln von Star Trek Deep Space Nine beschäftigt *lach*
gelesen/gehört
3 Hörbücher und
1606 Seiten insgesamt
Bücher: 7 (2 Leihgabe, 5 vom TuB)
Comic: 0
Neuzugänge:
 3 , davon 2 selbst gekauft,
eigene Gesamtkosten: 17,85 EUR

Juli 2010
Eine Leseflaute hatte ich in diesem Monat, die bereits um den 10. herum einsetzte. Ich bin ein wenig mit Comic, Graphic Novel und Jugendliteratur zum Monatsende dagegen angegangen und hoffe, daß es ab August 2010 wieder besser wird. Dafür habe ich die 7 Staffeln Buffy geschaut ;).
gelesen
2364 Seiten insgesamt
Bücher: 6 (1 Leihgabe, 5 vom TuB)
Comic:  3
Neuzugänge:
 9 , davon 8 selbst gekauft,
eigene Gesamtkosten: 114,85 EUR (nun Frida Kahlo 40 EUR und die Harry-Potter-Box 54 EUR *g*)


Juni 2010
Ich bin in diesem Monat glücklich: Das Leserundenbuch - Stefan Zweig - habe ich durchbekommen (*erleichtert seufzt*) und ich habe u.a. zwei Harry-Potter-Bücher auf englisch durchgelesen (und Teil 4 war schon sehr umfangreich). Und beim Neukauf war ich auch diszipliniert, jawohl :)
gelesen
3805 Seiten insgesamt
Bücher: 10 (4 Leihgaben, 6 vom TuB)
Comic:   0
Neuzugänge:
 6 , davon 6 selbst gekauft
eigene Gesamtkosten: 58,11 EUR

Mai 2010
Die letzten zwei Tage habe ich intensiv Star-Trek-Filme geschaut und kaum gelesen. Macht aber nichts, denn ich liebe es, visuell in das Star-Trek-Universum einzutauchen :)
gelesen
3374 Seiten insgesamt (incl. Rest LR-Buch April)
Bücher: 10 1/2 (2 Leihgaben, 8 1/2 vom TuB, incl. dem Rest-LR Buch April, von drei Büchern fehlen
             noch die Nachlesen im Blog
Comic: 0
Neuzugänge:
 27 , davon 23 selbst gekauft
eigene Gesamtkosten: 137,96 EUR *hüstel*

April 2010
Es ist spürbar, daß ich drei Staffeln Babylon 5 geschaut habe in diesem Monat :)
2659 Seiten insgesamt (incl. REST -LRBuch März u. Liselotte Welskopf-Henrich Bio sowie Teil neues LR-Buch)
Bücher: 10 1/2 (3 Leihgaben, 7 1/2 vom TuB, incl. Reste März 2010 u. Teil-LR April) 
Comic:   0
Neuzugänge:
12 Bücher, davon 8 selbst gekauft,
eigene Gesamtkosten: 102,73 EUR (oh, da schlägt sich Astrid-Lindgrens-Bildbiographie für 39,00 EUR durch *g* )

März 2010
gelesen: 
3302 Seiten insgesamt (incl. Teil des Leserundenbuches und Teil Liselotte Welskopf-Henrich Bio)
Bücher: 11 3/4 (1 Leihgabe, 10 3/4 vom TuB), außerdem neues Leserundenbuch zu 1/3 u. Biographie zu 1/2
Comic:   0
Neuzugänge:
21 Bücher, davon 19 selbst gekauft,
eigene Gesamtkosten: 135,19 EUR (oh, da sind aber auch die Leipziger Buchmesse-Bücher dabei *g* )

Februar 2010
gelesen: 
3707 Seiten insgesamt (incl. Teil des Leserundenbuches)
Bücher: 16 (3 Leihgaben, 13 vom TuB), außerdem Leserundenbuch zu 3/4
Comic:   3 (3 vom TuB)
Neuzugänge:
11 Bücher, davon 10 selbst gekauft, außerdem 1 Kochbuch (kein TuB-Buch *g*),
eigene Gesamtkosten: 131,08 EUR (*räusper*, da schlägt sich wohl "Alice" mit 23,40 EUR nieder)

Januar 2010 
gelesen:
5373 Seiten
Bücher 14 (3 Leihgaben, 11 vom TuB, 1 - nicht mitgezähltes- Buch endgültig abgebrochen) 
Comic  00
Neuzugänge 
15, davon selbst gekauft 10,
eigene Gesamtkosten 74,60 EUR (oops)

Kommentare:

  1. BOAH!!!! 5000 Seiten in einem (???) Monat??? Ich bin schwer beeindruckt!

    Welche Bücher hast Du denn gelesen???

    Liebe Grüße,

    JED

    AntwortenLöschen
  2. Die Bücher aus der Blogroll, das abgebrochene wurde seitenmäßig nicht erfaßt. Irgendwie kamen die Seiten zusammen. Das Ifrah-Buch waren ja schon 544 Seiten, viele davon allerdings Tabellen u. Grafiken :)
    Die Seiten im Detail, beginnend mit Wüstenapotheke, endend mit "Das Haus":

    239//200//544//336//393//224
    379//459//765//537//389//383
    288//237

    AntwortenLöschen
  3. ups, ein Buch ist nicht in der Liste aufgeführt, weil noch keine Rezi steht: "Der Maskenmörder" von Nina Blazon (288 Seiten)... Tja, eine Lesenacht und 4 Tage krankheitsbedingtes Liegen machen sich schon bemerkbar...

    AntwortenLöschen
  4. Mach dir keinen Kopf wegen dem verschwunden Posts.Ist ja trotzdem angekommen und wir konnten es uns ja inzwischen auch persönlich wünschen.

    Mal eine Frage, denkst du es verstößt gegen das Urheberrecht, wenn man eine Fernsehserie postet im i-net, die man selber mal aufgenommen hat. Wurde ja auch schon ausgestrahlt, konnte somit ja auch jeder sehen. Und bei youtube kann man ja auch private (?) kleine Filmchen anschauen.
    Was denkst du?

    Lg

    AntwortenLöschen
  5. @siobhan
    Mein Bauchgefühl sagt nein. Auch wenn die Serie bereits im TV lief und alle zugänglich war, haben doch die Sender die Lizenzen für die öffentliche Ausstrahlung erworben, Du aber nicht (öffentliche Ausstrahlung). Wenn ich meine Katzen filme und bei youtube einstelle, ist das etwas ganz anderes: Gebe ich das Filmchen - wie Fotos - zum Download frei, habe ich mich zu meinen Rechten ja im Grunde schon erklärt....
    Wenn Du es aber genau wissen willst ... RA für Urheberrecht :)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Natira,

    ich bin, wie immer, schwer beeindruckt. Das wäre wahrscheinlich mein Lesepensum für`s nächste Jahr *g*.

    Wie ist denn die Astrid Lindgren Biographie? Schon angefangen damit?

    Viel Spass noch.

    Lg

    Siobhan

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Siobhan!
    Die Biographie habe ich angeblättert und angelesen. Es wird noch etwas dauern ;)
    Und was das Lesepensum angeht: Wenn wir die Stundenzahl zur Musik posten würden, dann dümpelte ich hinter dem Start, während Du im Ziel wärst :)
    Lg Natira

    AntwortenLöschen
  8. Naja, gut. Dass ist aber auch nicht wirklich schwer. MP3 Player auf und los geht`s ;-) Das zählt aber jetzt nicht wirklich.

    Lg

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde schon: Zum einen hast Du Hörbücher dabei, nicht nur Musik. Und zum anderen: Wenn Du Musik hörst, hörst Du nur Musik und liest nicht nebenbei. Bei mir läuft zwar ab und an etwas im Hintergrund, weshalb ich auch regelmäßig nicht wirklich etwas von der Musik "wahrnehmen". Würde ich konkreter darauf hören, könnte ich mich auch nicht auf mein Buch konzentrieren. Daher, doch, ich denke, daß das zählt :)

    AntwortenLöschen
  10. wow, was für ein pensum. ich bin ja froh, wenn ich ein buch pro monat schaffe *lol*

    AntwortenLöschen
  11. @andrea:
    Ach, z.B. die Bennett-Bücher und die Novelle von Diane Broeckhoven waren nicht sehr umfangreich :) Und so sind schon 3 von 10 Büchern erledigt *g*

    AntwortenLöschen
  12. Wow, ich lese ja auch sehr viel, aber Du " ALLE ACHTUNG " da kann ich nicht mehr mithalten ;-)

    VLG Frau Kunterbunt

    AntwortenLöschen
  13. Danke, liebe Frau Kunterbunt :) In einem guten Monat läppert sich schon mal was zusammen *g* Aber ich kenne Blogger, die toppen diese Zahlen noch fröhlich :D
    VLG Natira

    AntwortenLöschen
  14. Bin ja froh, dass es nicht nur mir so geht dieses Jahr...irgendwie werde ich auch nicht meine berühmten "50 Bücher pro Jahr" schaffen - und wenn, dann nur unter Druck. Aber dann macht das ja auch keinen Spaß...

    LG,
    JED

    AntwortenLöschen
  15. Ich gebe Dir Recht, Jed. Wenn es dann nicht die "geplanten" 50 Bücher werden *zuckt mit den Schultern*, was solls? Lieber ein paar weniger und dafür nachklingend! Ich werde meine Elfen-Challenge in diesem Jahr nicht einmal halb bewältigen. Nun, bleibt mehr für das nächste :)

    AntwortenLöschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)