Dienstag, 22. Dezember 2009

SUB-Kategorie-Lotterie

Wie schon an anderer Stelle erwähnt, habe ich mich bei Mellis SuB-Wettbewerb I/2010 angemeldet. Bei dieser Challenge ist vom Teilnehmer eine vorgegebenen Kategorie zu wählen, danach die entsprechende Liste mit den 5 Bücher dieser Kategorie zu posten. In 2010 sind - natürlich - diese fünf Bücher zu lesen, die Nach-Lese zu schreiben und im Forum mitzuteilen.

Obwohl ich nicht daran glaube, daß mein Sternzeichen Auswirkungen auf mich hat  - nein, nein ;) - , bemerke ich mal wieder eine leichte Unentschlossenheit bei der Kategoriewahl. JA, ich bin WAAGE.  Ich habe von den 14 vorgeschlagenen Kategorien schon mal 5 in die engere Wahl gezogen, tatsächlich! Mein Problem ist jetzt, daß ich mich zwischen diesen 5 Kategorien ("ein Wort", "Stadt/Land/Fluß", "Deutschlandreise", "Genrehopping" und "Buchstabieren Lernen") nicht entscheiden kann.

Hm.

Deswegen habe ich die Entscheidung sozusagen ausgelagert. Ich habe 5 Zettel gefertigt und die Kategorien aufgeschrieben, die Zettel dann schön zusammengefaltet und zur Sicherheit auch noch getackert :). Mein ahnungsloser Chef wird heute nachmittag von mir gebeten werden, einen Zettel auszuwählen. Ganz offiziell werde ich den Zettel dann dann in seiner Gegenwart öffnen. Die dort aufgeschriebene Kategorie werde ich dann für den SuB-Wettbewerb I/2010 nehmen und die Bücher posten.

Lotterie zur Kategorie mit Chef als Glücksfeerich. Mal sehen, was dabei herauskommt :)

Kommentare:

  1. Hihi,

    na da bin ich ja mal gespannt, was dein Chef für dich auswählt. Hoffe das passt dann auch.

    Lg

    AntwortenLöschen
  2. wird nachher ganz amtlich vorgenommen :) bin selbst neugierig :D

    AntwortenLöschen
  3. Lass doch nächstes Mal Deine Kater entscheiden: Jeder PfötchenTouchDown zählt!

    AntwortenLöschen
  4. @Kerstin:
    Verflixt noch einmal, auf diese Idee bin ich gar nicht gekommen. Beim nächsten Mal wird es dann "Katerwahl" heißen :D

    AntwortenLöschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)