Mittwoch, 9. Dezember 2009

meine MuM's #2

Gestern abend nach dem langen Bürotag hatte ich nicht wirklich Lust, noch irgendetwas zu tun. Also ging erst einmal der Fernseher an ... aber wirklich gefolgt bin ich dem Geschehen nicht, also aus das Teil.

Dann nahm ich mir "Wilde Schafsjagd" zur Hand, kam aber auch hier nicht weiter.

Also schaute ich mir meinen Merlin an, der sich zu mir auf die Couch begeben hatte und griff zum Fotoapparat. Das Regalbild ist aber ein Bonus, es ist bereits ein paar Tage alt...

Meine Socke Merlin vor schwarzem Hintergrund zu fotografieren ist auch eine echte Herausforderung, lach. Aber seht selbst:



Natürlich habe ich auch Marlowe fotografiert. Ich kann meinen lustigen Felltorpedo ja schließlich nicht ignorieren...




@Kirsten und Winterkatze:
Nachschub, sozusagen :)

... Die Details- gerade bei Merlin - sind nach Klick auf das Foto und Vergrößerung in Picasa doch erheblich besser zu sehen. Tja, ich habe wohl die Qualität beim Komprimieren versehentlich verstellt ...

Kommentare:

  1. Na, das nenne ich mal prompten Service! >g< Dankeschön! :)

    Wobei ich zugeben muss, dass mich Merlins Schlafzimmerblick erst aufs Vergrößern und dann aufs Bildschirmputzen hat kommen lassen. >g<

    Zum Fotografieren sind unsere schwarzen Schönheiten wirklich nur bedingt geeignet. :)

    AntwortenLöschen
  2. Ganz klar: Marlowe sucht nach seinem verspäteten Nikolaus Geschenk. Da hat sich wohl einer nicht die Stiefelchen, äh, Pfötchen geputzt???

    AntwortenLöschen
  3. @Winterkatze: Gern geschehen :) Und ja, bereits beim Einstellen der Merlin-Collage in den Blog habe ich das "Problem" gesehen, daher auch der Hinweis auf die Vergrößerung...

    @Kirsten: Es war jedenfalls keine Nikolaus-Maus für Marlowe, DAS weiß ich sicher ...

    By the way:
    Es ist Fotonachschub unterwegs. Siobhans Freund L. ist nämlich am Nikolaus eine äußerst seltene Aufnahme des geheimnisvollen "Wichtel-Katers" gelungen ...

    AntwortenLöschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)