Mittwoch, 11. November 2009

Notebooks-Games

Ganz kurz mal zwischendurch....

Gestern habe ich am Notebook mal wieder nach ewigen Zeiten Pinball gespielt. Dabei hämmere ich regelmäßig auf den Richtungstasten herum, weshalb eine normale PC-Tastatur eigentlich besser wäre. Aber egal ... war spacig spaßig, werde ich sicher wiederholen.

Wer weiß, demnächst ist vielleicht auch wieder Minesweeper dran und Solitaire (nicht: Spider). 

Ich bin dann mal RETRO ...
:D

Kommentare:

  1. Manchmal sind doch gerade diese einfachen Spiele die allerbesten! :) Minesweeper kann ich zwar wenig abgewinnen, aber Solitaire hat mich schon so manche Stunde Schlaf gekostet. >g<

    Oh, ich habe bei deinen Neuanschaffungen "Percy Jackson" entdeckt. Das Buch habe ich wirklich gern gelesen! :)

    Und der Shakespeare-Band würde mich auch reizen ...

    AntwortenLöschen
  2. bei Shakespeare: Das erste Durchblätter vermittelt bereits einen wunderbaren Eindruck. Und über Percy Jackson bin ich ja nur über den Kinotrailer gestolpert. Ich bin super neugierig, beide Bücher tubben (grins) bestimmt nicht lang bei mir ...

    Bei Solitaire dachte ich immer - einmal mußt Du doch gewinnen (3er-Karten-Zug), das muß doch klappen... wenigstens aus den Minuspunkten heraus... Lach, ich versteh Dich also gut.

    Heute abend will ich erst einmal versuchen, Space-Kadett von XP auf Vista herüberzubekommen, der Vista-Bildschirm ist einfach "größer" als der vom AspireOne :D

    AntwortenLöschen
  3. Kino-Trailer? Ich seh schon, ich bekomme mal wieder nichts mit ... >g< Aber ich vermeide Verfilmungen in der Regel auch, weil ich mir mein "Kopfkino" nicht verderben will.

    Beim Spielen hatten es mir in letzter Zeit eher die kostenlosen Online-Spiele angetan. Die haben den Vorteil, dass man irgendwann nur weiterspielen kann, wenn man sich anmeldet und bezahlt. So geht wenigstens nicht die halbe Nacht dafür drauf. ;)

    Viel Glück mit dem Space-Kadett! Wenn du rausgefunden hast, wie das funktioniert, dann hätte mein Mann gern die Anleitung ... ;)

    AntwortenLöschen
  4. Falls Du doch schwach wirst, hier gibt es ein paar Infos zu Percy:
    http://www.moviepilot.de/news/zweiter-trailer-von-harry-potter-regisseur-zu-percy-jacksondiebe-im-olymp-103968

    Das mit Pinball war recht einfach. Ich habe den Ordner Pinball auf dem Xp-Rechner auf einen USB-Stick kopiert, einen Pinball-Ordner auf dem Vista-Rechner unter C:\Programme angelegt und den Inhalt hinüberkopiert. Und bei dem Doppelklick auf die Pinball.exe startete das Teil incl. Sound :)
    Es gibt übrigens auch ein youtube-video dazu (nervige musik)
    http://www.youtube.com/watch?v=-DEAj4u7ZZk

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe natürlich den Trailer geguckt - und fand ihn ganz okay. >g< Den Film werde ich wohl trotzdem nicht sehen, aber wenn ich jemals herausfinde, in welchem Umzugskarton das Buch ist, werde ich es noch einmal lesen. :)

    Schön, dass das exportieren des Spiels so einfach ging. Mein Mann hatte da deutlich größere Befürchtungen, aber nach deinem Erfolg wird wohl das Spiel demnächst auch auf unseren aktuellen Rechner wandern. Dir viel Spaß beim Spielen!

    AntwortenLöschen
  6. :) - Bin fleißig beim Flippern
    Gib mir bitte Bescheid, ob die Übertragung geklappt hat.

    AntwortenLöschen
  7. Übertragung hat geklappt! :) Nochmal danke für die Anregung!

    Und nachdem ich mir gestern von meinem Liebsten anhören durfte, was für Rekorde er und seine Schwester früher immer aufgestellt hatten, musste ich das Spiel heute morgen auch gleich ausprobieren. >g<

    Wünsche dir einen schönen Sonntag!

    AntwortenLöschen
  8. Dir auch!

    - bin mal wieder am flippern :) -

    AntwortenLöschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)