Dienstag, 17. November 2009

Aktionen und Melli's 24-h-read-a-thon

Von Buch.de habe ich heute ein Email vorgefunden, mit welcher auf die diesjährige 10-Prozent-Weihnachtsaktion hingewiesen wird. Hier ist der der Link: Buch.de-Weihnachten 

Ich habe mich außerdem bei einem Event angemeldet, für welches sich auch die Initiatorin von Bücher-Blogs und Buchforum, nämlich Melli (Buecherwurm0815), verantwortlich zeichnet:


Das Banner ist auch oben  zu sehen, es es leitet Euch ebenso wie der vorstehende Link auf die entsprechende Seite. Um was geht es? Ich zitiere aus Melli's FAQ-Seite:

"Es ist ein Lesemarathon, der sich über 24 herstreckt. Alle Reader/Leser/Teilnehmer versuchen, innerhalb dieser Frist soviele Bücher wie möglich zu lesen. Ausserdem wird während der ganzen Zeit im eigenen Blog über das gelesene gepostet, die Updates dann hierher verlinkt, an Challenges teilgenommen und die Blogs der anderen Teilnehmer besucht, um sich gegenseitig anzufeuern und zu unterstützen. Aber in erster Linie soll es einfach Spaß machen. Und es gibt ein paar Preise zu gewinnen, wenn das mal kein Anreiz ist wach zu bleiben...Er findet am 06.02.2010 statt, um 10 Uhr soll es losgehen und endet dementsprechend am 07.02.2010 um 10 Uhr. Bei der Uhrzeit könnte sich nochmal etwas verändern".

Wie gesagt, ich habe mich bereits angemeldet. Keine Ahnung, ob ich tatsächlich durchhalte,, aber der olympische Gedanke zählt. Jedenfalls werde ich bei diesem Lesemarathon garantiert länger durchhalten als bei einem Laufmarathon - lach -. 

Vielleicht habt Ihr ja auch Lust und Laune auf eine etwas andere Heausforderung :)

Kommentare:

  1. Hallo Süße,

    auch dir vielen Dank für die tolle Werbung. Wenn das nicht so groß wäre würde ich schon viel früher starten. Das kannst du mir glauben ;-) . Aber da ja noch einiges vorbereitet werden muss, war der Termin schon richtig gewählt. Freue mich jetzt schon total darauf.

    Lg
    Melli

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Melli!

    Wie an anderer Stelle schon gesagt, bin ich schon am überlegen, welche Bücher ich für den read-a-thon reserviere :) Bin auch schon voller Vorfreude.

    Ansonsten gibt es ja Leseabende und Leserunden, da kommst du dann wenigstens auch zum lesen... Das wird beim read-a-thon schwieriger werden :)

    Viele Grüße! Natira

    AntwortenLöschen
  3. Hi Natira

    Du auch? Ich auch =) hab auch grade die werbetrommel dafür gedreht. Jetzt noch 80 Tage und dann ist es soweit *hihi*

    Dir noch nen schönen Tag
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  4. Seit ich den 24-h-read-a-thon gestern in deiner Blogroll entdeckt habe, schleiche ich drumherum.

    Lust hätte ich eine Menge, aber es ist prompt der letzte Tag an dem wir Besuch haben - und der fährt erst gegen 13 Uhr, so dass ich nur mit drei Stunden Verspätung einsteigen könnte.

    Grundsätzlich sehe ich im Durchhalten nicht das Problem (wären nicht die ersten 24 Stunden, die ich durchlese >g<), aber später Einsteigen ist einfach blöd ...

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Winterkatze!

    Die Startuhrzeit ist ja noch nicht in Stein gemeißelt... Schleich nicht weiter um den leckeren Brei und lege Deine Samtpfote mal auf den Anmeldeknopf :)

    Außerdem: Es ist ja noch Zeit, damit der Brei etwas abkühlt (grins). Wer weiß, vielleicht nimmst Du Deine Pausen am 06.02.2010 sonst einfach vorschußhalber am Anfang :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Natira!

    Nachdem meine Mann gestern Abend schon meinte, dass er dann an dem Wochenende das Kochen übernehmen würde, damit ich mich auf's Lesen konzentrieren kann, habe ich gerade meinen Besuch angechattet (ja, es gibt Ausnahmen meines Verbotes >g<) und gefragt, ob es okay wäre, wenn er die letzten Stunden seiner Urlaubswoche allein mit meinem Mann vorlieb nehmen müsste ... >g<

    Also flitze ich jetzt mal zur Anmeldung und lasse meine Samtpfote aktiv werden! ;)

    Viele Grüße,
    Winterkatze

    AntwortenLöschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)