Dienstag, 20. Oktober 2009

Überraschung!

Die habe ich heute erlebt, als ich zur Mittagspause nach Hause kam. Vor meiner Tür war ein großer Karton, und zwar ein Quelle-Karton. Und bei Quelle habe ich seit Jahr und Tag nichts mehr bestellt. Allerdings war die Postleitzahl auch meinem Ostsee-Heimatort zuzuordnen?!

Meine Schwägerin hatt mir noch einen Geburtstagsgruß übermittelt und Merlin half natürlich beim Auspacken.



Allerdings mußte ich Merlin dann doch recht deutlich wegschicken, weil er gleich versuchte, an dem Grün herumzuzupfen bzw.zu kauen. Ein vorwurfsvoller Blick ala "Ich wollte nur spielen, was Du nur immer gleich denkst" traf mich und dann trollte Merlin sich. Seufz. Aber lieber der vorwurfsvolle Blick als einen mit Orchideen-Grün gefüllten Kater. Ich habe die Vase dann auch dort hingestellt, wo ich mich an den Blumen erfreuen kann, die Jungs aber nicht hinkommen.

Die Überraschung ist jedenfalls total gelungen und ich freue mich riesig über die Blumen :)

Noch ein kleiner Nachtrag:

Bereits am Wochenende ist bei mir meine letzte amazon.co.uk-Sendung eingegangen. KEINE Bücher!Über amazon.co.uk fröne ich ja regelmäßig meiner anderen Leidenschaft, sprich Film und Serien, wenn auch regelmäßig ohne deutsche Ton- und Untertitelspur (und manchmal sogar auch ohne englische Untertitel für Hörgeschädigte, seufz). Meine Ausbeute dieses Mal:



 Die Schauspielerriege - Stephen Fry, Kenneth Branagh, Emma Thompson, Hugh Laurie und in "Wilde" auch noch Jude Law - ist meiner Meinung nach hervorragend.

"Wilde" habe ich vor Jahren gesehen, ich erinnere mich aber nicht  mehr genau an den Film. Jedenfalls war Oscar Wilde eine interessante Persönlichkeit, von seinen schriftstellerischen Qualitäten einmal abgesehen. Und es gab ihn günstig: Nur 3,91 Pfund, also ca. 4 €.

Auch "Peters Friends" habe ich sehr lange nicht gesehen. Falls ich mich richtig erinnere, lebte der Film neben den Schauspielern von einer seltsam schönen Mischung aus Humor und Tragik. Falls es Euch interessiert: Der Film kostete 4,12 Pfund, also keine 5 €.

Eureka: Ich mag die Serie. Ich mag Carter, seine Tochter, Jo, all die seltsamen Charaktere und leicht verrückten Geschichten, die in der Stadt passieren. Und da die Staffeln 1 und 2 zusammen nur knapp 16 Pfund, also ca. 17€, kosteten, konnte ich nicht widerstehen.

Kommentare:

  1. Guten Morgen Natira

    Das ist doch mal ne schöne Überraschung!! Wow, schöne Fraben *g* Jep, dein Merlin ist wie meine Danu, die kommt immer gleich angedüst. Vor allem wenn es knistert, könnten ja Leckerlis sein ;)

    Jep, Eureka ist ne geile Serie, mal wirklich was anderes, aber ich muss gestehen, die anderen sagen mir nichts.

    Dann wünsch ich dir viel Spass mit den Filmen und dem schönen Blumenstrauss, ich hoff der hält ne Weile ;)

    Liebe Grüsse und guten Start in den Tag

    Alexandra

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Alexandra!
    Es ist ja witzig, wenn die Vierbeiner versuchen, sich durch Karton und Papier zu arbeiten. Kartons sind mit das schönste Spielzeug. Den Blumenstrauß habe ich ins Bad gestellt, ist kühl und die Tür zu. Natürlich nur wegen der Jungs, die in meiner Wohnung überall hingekommen, außer es ist gaaaaanz hoch (dann seh ich aber die Blumen nicht mehr, lach).
    Wünsch Dir einen sonnigen Tag! Natira

    AntwortenLöschen
  3. Das ist wirklich eine schöne Überraschung! Als Katzenbesitzer bekommt man ja nicht so oft Blumen geschenkt.

    Aber schön, dass du einen katzensicheren Platz gefunden hast, an dem du den Strauß genießen kannst.

    An "Eureka" musste ich mich erst einmal gewöhnen, aber vor allem die Nebenfiguren hatten es mir dann später angetan. Besonders habe ich eine Schwäche für Henry und Taggart. >g< Viel Spaß beim Angucken! :)

    AntwortenLöschen
  4. Henry mochte ich am Anfang lieber, als er noch nicht bei GD war, mal schauen, wie der Charakter weitergeht. Taggert ist sehr seltsam, aber ich mag ihn auch. Naja und Fargo ist auch witzig ...

    AntwortenLöschen
  5. Fargo ist mir zu gewollt witzig, aber trotzdem ist er immer wieder für ein paar komische Szenen gut.

    Leider habe ich die Serie nicht ganz gesehen, sondern immer mal wieder ein paar Folgen am Samstagnachmittag. So war ich bei Henry doch ziemlich überrascht über seine Veränderung nach dem Tod seiner Frau/Geliebten ...

    Und Taggert ist großartig - und seine Gänse und sein Verhältnis zu Jo und ... Ähm, ja, ich mag den Charakter. ;)

    AntwortenLöschen
  6. ja ... ich hör es wohl :) Taggert ist Dir ans Herz gewachsen. Ich habe da vor meinem gestigen Auge auch eine Szene, in der der Wolfsgeheul imitiert, auch nicht schlecht!

    AntwortenLöschen
  7. Eine wirklich schöne Überraschung :)
    Und vermutlich eines der letzten Quelle-Pakete :/
    Geniess die Blumen und Deine neuen Serien! Ist Peters Friends auch mit deutscher Tonspur? Ansonsten kann ich es Dir auch mal ausleihen - ich dachte immer, Du hättest es schon...

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Sayuri!
    Morgens kam die "Quelle-Nachricht", mittags das Paket, tja ...

    Ich wußte, daß Du Peters Friends hast (habe ich bei Dir auch stehen sehen), aber bei dem Preis habe ich es mitgenommen. Wenn ich House, MD, im Original ohne UT überlebe, dann bin ich vermutlich gut gerüstet :)

    Deine Woche läuft hoffentlich gut, was das Zeitmangement angeht so mit Uni, Reiten, Arbeiten?!

    Ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)