Sonntag, 4. Oktober 2009

HFL - Heizung, Fotos und Lesekater

Die Heizung ist an :) Schon seit Samstag morgen. Was auch immer am Freitag los war, offensichtlich hat der Vermieter sofort nach seiner abendlichen Urlaubsrückkehr das Problem behoben. Da ich noch immer leicht verschnupft bin, war ich darüber natürlich sehr erfreut.

HeuteVormittag war das Wetter so schön, daß ich mich auf einen einstündigen Spaziergang am hiesigen Kanal begeben habe. Die Kamera hatte ich dabei:


Bei dieser Gelegenheit:

Netterweise hat mir ja meine Freundin G. (Nickname manchmal "Siobhan") aus L. erlaubt, ihre im Mai 2007 in meinem Heimatort gefertigten Fotos zu verwenden. Ich wollte über Natira's Fotos ein paar mehr Aufnahmen meines Heimatortes in Mecklenburg-Vorpommern zeigen und mußte feststellen, daß ich gar nicht so viele Digitalaufnahmen besitze. Danke, G., daß Du mir ausgeholfen hast! Ich habe G. Fotos zu zwei Fotocollagen zusammen- und bei Picaso eingestellt, hier sind sie aber auch noch einmal:



und





An der linken Blog-Sidebar war ich im übrigen heute auch mal wieder zu gange. So schön die Foto-Wolke auch aussah: Je mehr Fotos man hochlädt, desto besser finde ich die Diashow. Also habe ich die entsprechende Änderung vorgenommen.

Zu guter letzt:
Marlowe, der seinen Namen in Anlehnung an Christopher Marlowe erhielt, hat sich gestern mein Jan-Weiler-Buch "In meinem kleinen Land" ausgeliehen:




Was er von den von den Reisebeschreibungen hält, wollte er mir nicht verraten ... Ich finde aber, daß er zwar höflich zu mir hochschaut, man aber in seinen Augen lesen kann: Warum störst Du?

Kommentare:

  1. Schöne Fotos! Bei euch war anscheinend heute richtiges Spazierwetter, während es hier den ganzen Tag schon grau in grau ist (was eigentlich perfekt für eine Winterkatzes ist ;) ).

    Besonders hat mir aber der Lesekater gefallen! Meine Fellmonster setzen sich lieber auf die Bücher - vor allem, wenn ich eigentlich gerade lesen will - und da ist es schön so einen belesenen Kater zu sehen. :)

    AntwortenLöschen
  2. Marlowe ist ein Filou und einer dieser Kater, die Dich anschnurren und zu Dir kommen ... und wenn du dann streicheln willst laufen sie wieder los... hmpf! Ja, er hatte es sich auf der richtigen Seite des Buches gemütlich gemacht. Total witzig!

    AntwortenLöschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)