Freitag, 2. Oktober 2009

eingefrorene Basteleien

Da ist mal wieder ein neues Widget in meinem Blog gelandet: Bei den Wordpress-Bloggern habe ich immer die 3d-Wolke zu den Labels bewundert. Leider kann man Wordpress-Widgets ja nicht in Blogger einfach übernehmen, jedenfalls soweit ich weiß. Aber: Wie man unschwer weiter unten auf diesem Blog links sehen kann bin ich fündig geworden. Für alle, die auch mit der 3d-Wolke liebäugeln, hier findet ihr die Anleitung: Blogger Buster: Blogumus: a flash animated label cloud for Blogger

Ich habe es dieses Mal sogar ohne weitere Hilfe geschafft, das Widget in die Html-Vorlage meines Blogs zu integrieren. Etwas irritierend war nur, daß es keine 3d-Wolke mehr war, als ich über "Bearbeiten" in der Seite die Einstellungen zu Labels verändert habe. Aber mit "Seite nochmal laden" im Browser kam dann auch die 3d-Wolke wieder. Derzeit habe ich das Bloggereigene Label-Widget weiterhin in der rechten Sidebar. Ich finde es nämlich auch ganz gut, wenn die Anzahl der Post's auch erscheint, das scheint in der 3d-Wolke nicht zu funktioneren.

Weshalb nun eingefroren? Weil es in meiner Wohnung kalt ist. Offensichtlich hat der Vermieter - der heute noch im Urlaub ist - die Heizung entweder (doch) noch nicht angestellt, wie von ihm behauptet. Oder aber, irgendetwas ist dabei schiefgelaufen. Jedenfalls bleiben die Heizkörper kalt ...

Ich gehe gleich mit einer Freundin essen. Dazu werde ich Wein trinken. Und wenn ich nach Hause komme, wird mich die Raumtemperatur vermutlich nicht mehr stören :) Am morgigen Feiertag ist dann der Vermieter auch wieder da, vielleicht ist es ja damit getan, die Heizung "an" zu stellen. Hoffe ich mal. Sonst muß ich noch den elektrischen Heizlüfter hochholen. Naja, falls die Heizung defekt ist, dann finden wir es wenigstens "schon" jetzt heraus ....

Ach, was ich noch sagen wollte:

ICH HABE URLAUB!!!
:)

Kommentare:

  1. Hi natira

    Ja, die lieben Wolken, sieht schick aus, ist ein Blickfang aber bis jetzt hab ich mich nicht wirklich dazu entscheiden können, erstens eben weil ich es praktisch finde wenn die Anzahl der Post da steht und 2 ist es einfach übersichtlicher.

    Und gratuliere das dus auch ohne Hilfe geschaft hast, sagte doch schon das du immer mutiger wirst und vielles sich mit der Seit einfach einspielt. ;)

    Wünsch dir noch schöne Ferien!

    Liebe Grüsse und schönes Weekend
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  2. Dank Dir :)

    Und genau das ist der Grund,weshalb ich auch die normale Blogger-Wolke behalte. Ich muß nur sehen, wo sie am besten hinpaßt, derzeit dümpelt sie ja unten beim archiv herum. mal sehen ...

    Schönes Wochenende wünsch ich Dir!

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die Wolke sehr schön. Leider funktioniert das Gegenstück für Wordpress bei mir nicht, aber wenigstens habe ich jetzt etwas Farbe in meine Tags reinbekommen.
    Na denn, schönen Urlaub und auf das deine Heizung bald warm wird :-)

    AntwortenLöschen
  4. @Anja
    Das ist ja schade (die cumulus-wolke von dem roytanck, nicht wahr) Konntest Du das mit der Email-Benachrichtigung schon klären?

    Die Heizung tut es seit heute morgen, erfreulicherweise. Vermutlich hat der Vermieter als er gestern nach Haus kam doch gleich mal die Sache gecheckt und :) behoben.

    AntwortenLöschen
  5. Mein Admin ist leider öfters abwesend und eher Programmierer als Admin, und wenn schon die normale Benachrichtigung per Mail an mich (bei Kommentaren) nicht funktioniert, dann tut auch die "subscribe to comment" Funktion nicht. Bis jetzt hat er den Fehler nicht gefunden, aber ich habe noch Hoffnung :-)

    AntwortenLöschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)