Freitag, 9. Oktober 2009

Besuch und TuB-Zuwachs

Heute morgen um 08.00 Uhr habe ich meine Freundin S. aus München vom hiesigen Flughafen abgeholt. Sie besucht mich über das Wochenende, montag geht es (ganz früh) wieder zurück. Wir beide haben erst einmal in Ruhe gefrühstückt und dann eine kurze Siesta gehalten. Natürlich hatten wir Gesellschaft.  Merlin nahm meinen Sessel in Beschlag:

Marlowe kuschelte sich direkt bei meiner Freundin ein:



Um 13.00 Uhr ca. ging es dann in das nahe gelegene Städtchen I. zum shoppen :) Klamottentechnisch gab es für mich zwei Basic-Shirts sowie eine grau-weiß-gestreifte Sweatjacke. Und natürlich waren wir in der örtlichen Thalia-Buchhandlung. Was dort passierte, kann sich wohl jeder Leser dieses Blogs denken ....


Das wäre erst einmal das Buch "Firmin - Ein Rattenleben" von Sam Savage. Nachdem sowohl Mondenkind/Pantoufle als auch  Soleil
das Buch positiv bewerteten, habe ich mich dieses Mal dann doch dazu entschlossen, es mitzunehmen: 

"Firmin wächst im Keller einer Buchhandlung auf und liest sich Buch für Buch durch die Weltliteratur..."


Das Buch "Seelenfänger" von Jonathan L. Howard hat michzunächst durch sein Cover gefangen genommen. Auch der Abriß hinten auf dem Taschenbuch klang für mich interessant:  

"Der Weg in die Hölle ist nicht der angenehmste. Doch Johannes Cabal bleibt nichts anderes übrig, als ihn trotzdem anzutreten, wenn er seine Seele wiederhaben will. Er hatte sich and en Teufel verkauft, um Totenbeschwörer zu werden. Doch ohne Seele lebt es sich nur halb so gut, und daher steht Johannes wieder einmal in den heißen Hallen. Satan gibt allerdings nur ungern her, was er einmal besitzt: Erst wenn Johannes 100 Seelen innerhalb eines Jahres rekrutieren kann, bekommt er seine eigene wieder... ein fairer Deal, oder? ... Der Beginn einer fantastisch witzigen Trilogie ..."


Klingt doch gut, nicht wahr? Tja, und dann ging es noch zum Groß´-Lebensmittelhändler M. Dummerweise fand dort auch eine Bücheraktion statt. Sowohl meine Freundin als auch ich haben uns durch die dortigen Kisten gearbeitet. Zwar hatte ich von Trudi Canavan "Die Novizin" und "Die Magierein" in der Hand - allerdings fehlte der erste Teil und eigentlich muß ich die Teile nicht kaufen: meine Freundin Sayuri hat diese Bücher. Letztlich habe ich nur mitgenommen:



Das Buch "Katzenspiele" ist ja wohl selbsterklärend. Bei "Die kleine House-Apotheke" handelt es sich um ein Buch für Fans: "Gespickt mit vielen Zitaten, Erklärungen zu den obskursten Krankheiten und jeder Menge "House-Rat", spiegelt sich hier der rabenschwarze Humor des "miesepetriegsten Mediziners der Fernsehgeschichte" wider."


Seufz, ich habe für diese vier Bücher keinen Platz mehr im TuB-Bücherturm. Außerdem sind mir zwei Bücher aus meinem Bestand in die Hände gefallen, die auch in diesenTuB gehören, nämlich "Die Hakima und Die Rückkehr der Hakima" (2 Romane in einem Band) von Kari Köster-Lösche sowie "Tanz mit dem Schafmann" von Haruki Murakami. Ich werde wohl das Schlafzimmerregal vereinnahmen müssen ...

Kommentare:

  1. "Der Seelenfänger" spricht mich spontan allein schon vom Cover her an. :) Wobei die Inhaltsangabe auch nicht schlecht klingt ...

    Hm, sechs Bücher mehr als in deinen TuB passen? Dann heißt es wohl kräftig Lesen, bevor du das nächste Mal eine Buchhandlung von innen zu sehen bekommst! :D

    AntwortenLöschen
  2. Ach, fein :]
    Firmin liest sich wirklich schön.
    Und die Aufmachung ist auch ganz große Klasse!
    Und:
    Die allerbesten Glückwünsche zum Geburtstag!
    Auf das du es im kommenden Jahren schaffst, deinen TUB zu bewältigen ;] Aber da ieht's wohl eher schlecht aus...
    Und auf viele schöne Neuheiten :]
    Und Gesundheit, Glück und Erfolg!

    Grüßerle

    AntwortenLöschen
  3. @Mondenkind: Danke :)
    @Winterkatze: ja, das cover ist cool

    und was den Tub-Abbau angeht: Nun, ich muß dann mal wieder zwei Bücher nachtragen :)
    Aus dem Augenwinkel habe ich bei Bücherblogs oder so gesehen, daß es neues SuBlosverfahren gibt, werde mich da vielleicht mal anmelden, damit ich vorwärts komme, lach

    AntwortenLöschen
  4. Ohje, noch zwei weitere Bücher für den TuB! Ich bin da immer so zwiegespalten - es ist toll Auswahl zu haben, aber wenn es zuviele Bücher werden, die noch zu lesen sind, dann lähmt es mich auch ein bisschen. ;)

    Also, wenn du Vorschläge annimmst, was du demnächst mal lesen solltest, dann wäre ich für: "Seelenfänger", "Der Kirschblütenmord" und "Witwe für ein Jahr" - beim Kirschblütenmord bin ich auf deine Meinung neugierig und bei den anderen auf den Inhalt. ;D

    AntwortenLöschen
  5. ja, beim seelenfänger könnte ich schwach werden :)

    AntwortenLöschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)