Dienstag, 8. September 2009

Bloganpassung

Ich habe mal wieder etwas am Blog geändert, daher auch die vielen neuen Posts am heutigen Tage:

Die Leseliste auf der linken Sidebar wurde immer unübersichtlicher. Ich habe daher zwei neue Posts mit dem Leselisten-Inhalten erstellt, wobei der Post für das 2. Halbjahr 2009 dann jeweils monatlich von mir aktualisert wird. Die aktuelle Monatslese-Liste mit den Buchtiteln wollte ich in der Sidebar behalten, den Lesesessel sowieso.

Ab September 2009 habe ich bereits die Bücher der Lesliste mit dem jeweiligen Nachlese-Post auf meinem Blog verlinkt. Mal sehen, vielleicht arbeite ich das vergangene Jahr noch nach, je nach Laune und Zeit.

Das Herumprobieren, Austesten und Gestalten des Blogs macht mir Spaß macht, wenn ich auch von Hmtl etc. keinerlei Ahnung habe. Erfreulicherweise gibt es ja im I-Net genug Vorlagen und bei google-blotspot genug Gadgets und/oder Widgets und wie sie alle heißen. Und ab und an erhellt ein Lichtblitz mein Kämmerlein und ich komme (mancher wird sagen "endlich") darauf, daß ich ja die Blog-Posts auf die Sidebar verlinken kann. So wie jetzt mit den Leselisten geschehen :)

Kommentare:

  1. Guten Morgen ;=

    Schön das es dir spass macht und so schwierig ist es wirklich nicht mit Blogspot ;) das mit dem verlinken auf die eigene Seite, hab ich auch so gemacht und zwar mit meinem SUB. Da hab ich aber ein Bild verlinkt, was auch geht ;)

    Nun denn, ich wünsch dir weiterhin viel Spass beim basteln und bloggen =)

    Liebe Grüsse
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  2. moin moin... ich habe nur ewig gebraucht, um das "zu schnallen" :)

    übrigens die Spinnenweb-Aufnahmen sind klasse

    liebe grüße jana

    AntwortenLöschen
  3. Ach so... na ja, wenn du mal fragen hast ;)

    Danke, ja sie gefallen mir eigentlich auch, ich hoff ich kann dieses Jahr noch mehr machen, ich find die immer so faszinierend :) Aber ohne die Spinne!!

    Grüsse
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  4. ja, mit letzteren lebe ich auch nur so lange in friedlicher koexistenz, wie ich sie NICHT sehe. kommen sie in mein blickfeld habe ich (bzw. die spinne) nur noch die wahl: staubsauger, kater oder brutale zeitungsschlacht. dann können sie so nützlich sein, wie sie wollen ...

    AntwortenLöschen
  5. So sieht auch meine Selbstverteidigung aus *gröhl* Wir verstehen uns ;)

    AntwortenLöschen
  6. das mit dem Sub werde ich wohl auch so machen, wie du. dann wird die aktualisierung ja viel einfacher als bei einem pdf-dokument, daß man immer wieder neu hochladen muß. ich sag ja, habe manchmal tomaten auf den augen. netterweise finde sich regelmäßig jemand, der sie wegnimmt :)

    AntwortenLöschen
  7. *kicher*
    Ach, man weiss halt einfach nicht gelich alles, bin ja schon etwas länger bei Blogspot und hab auch nur nach und nach die Möglichkeiten rausgefunden. Also so schlimm bist jetzt nun wirklich nicht *g*

    AntwortenLöschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)