Dienstag, 29. September 2009

Basteln im Blog

Wieder habe ich an der Sidebar etwas "gearbeitet". Ok, ich habe die Widgets oder Gadgets - oder wie auch immer die kleinen Programme heißen - hin- und hergeschoben. Ich wollte eine kleine Symmetrie erreichen, auch wegen der 3-D-Wolken, die ich von  Roy Tanck's weblog habe und in den Blog mit Alexandras Hilfe einpassen

Mein Urlaub ist ganz nah, ich freue mich dermaßen darauf. Und dann auch noch zwei Wochen am Stück. Ich weiß gar nicht mehr, wann ich das das letzte Mal am Stück so lange Urlaub hatte. Ist das nicht traurig? Meine Eltern haben jedenfalls beide noch gelebt, muß es vor 2006 gewesen sein. Und vermutlich fand ein "langer Urlaub" im Sommer statt. Ich vermute sogar, daß es vor N. Tod in 2003 gewesen ist, aber ich erinnere mich nicht wirklich. Offensichtlich ist es zu lange her :)

- Oh oh, mein Merlin wirft mir gerade einen äußerst vorwurfsvollen Blick zu. Er hat heute abend schon mehrfach lautstark seinen Unmut darüber geäußert, daß die Tür zum Hausflur verschlossen ist und er nicht seinen Hausrundgang unternehmen kann. Gemeinerweise setzt er jetzt auf Kuschelattacke gepaart mit vorwurfsvollem Blick. Ich bin mir nicht sicher, wie lange ich dieser Angriffsform noch standhalten kann.... -


Je nachdem, wie sich das Wetter entwickelt - und ich rechne mit ähnlichem Wetter wie heute (ganztätig bedeckt und ab der Mittagszeit stetiger leichter Regen) -, werde ich vielleicht mal wieder meine Malutensilien herausholen. Mit der Ölkreide habe ich früher sehr gern gearbeitet, auch Kohle finde ich klasse - allerdings muß ich dann auch immer Haarspray kaufen, die kostengünstigste Methode zur Kohlefixierung. Auch das Gestalten mit und auf Keilrahmen hat mir Freude bereitet. Es ist sehr lange her, daß ich mich in diesem Sinne kreativ betätigt habe, "Katze und Maus" war das letzte und ist ca. 2 Jahre her. 2007 habe ich per Keilrahmen auch ein Hochzeitsgeschenk - incl. Geld - gestaltet. Als ich dann in diesem Monat auf Keilrahmen eine kleine Fotocollage erstellt habe als Geburtstagsgeschenk, habe ich richtig Freude daran gehabt. Im Urlaub dürfte ich - Lust natürlich vorausgesetzt - endlich auch mal wieder Zeit haben, um auf Papier oder Leinwand zu "arbeiten". Da ich Laie bin, gestalte ich Motive auch häufig übungshalber nach Vorgaben aus dem Zeichenbuch. Auch dabei fand ich die Farbentwicklung bei der Nutzung von Ölkreide immer wieder faszinierend.

Urlaubspläne, Urlaubspläne.... Ich werde vor Ort bleiben, obwohl ich ja ursprünglich geplant hatte, mich vollständig abzusetzen, z.B. nach Skandinavien oder Malta. Davon bin ich ja dann doch wieder abgekommen. Skandinavien bleibt aber weiterhin ein Traumziel, irgendwann werde ich dorthin reisen - per Flug (ich bin ein Fischkopp und fühle mich als solcher im Wasser erheblich wohler als im Schiff/Fähre auf demselben). Jedenfalls kommt mich meine Freundin aus München besuchen am zweiten Oktoberwochenende. Davor und danach werde ich die Seele baumeln lassen und einfach das tun, worauf ich gerade Lust habe, ohne Plan, ohne Zeitdruck, schön, seufz.

Wahrscheinlich leide ich nach einer Woche unter Entzugserscheinungen wegen Büroabstinenz.
Aber ich werde TAPFER sein und DURCHHALTEN :)

- Merlin setzt wieder auf verbale Unmutsäußerunge. Das war ein Fehler, denn  jetzt "darf" ich natürlich nicht nachgeben.Es könnte natürlich sein, daß sein eigentlicher Plan Kuscheln im Wohnzimmer ist und nicht Hausrundgang und er nur zwecks Tarnung vor der Tür steht und maunzt. Dann würde ich gleich seinem - gut versteckten - Willen entsprechen, denn ich werde mich jetzt ins Wohnzimmer begeben und noch eine Folge von "Black Books" (inzwischen schon letzte Staffel, schade) schauen. Und ihn streicheln ... -


Marlowe ist so lieb, er liegt die ganze Zeit hier auf meinem Bett und schläft. Ok, er hat die Augen zu, und zwar genau so lange, bis ich aufstehe. Es ist auch egal, wie leise ich bin: Ich stehe auf und er taucht mit Lichtgeschwindigkeit direkt vor meinen Füßen auf. Vermutlich möchte er ganz unschuldig nur meine Füße bei jedem Schritt wärmen. Was kann er denn schon dafür, daß sein Frauchen nicht so leichtfüßig und koordiniert ist wie er und Merlin, um ihm rechtzeitig auszuweichen (weil sie gerade keinen Fußwärmer möchte) bzw. nicht so gelenkig ist, um ihn auf einem Fuß als Teilfußwärmer zu balancieren und trotzdem weiterzugehen....

.......aaah ...... stolper ..... dumpfes Fallgeräusch .....
...........MAUNZ!!!! ....
.........Ups, sorry Marlowe! .........

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)