Montag, 17. August 2009

Lese-Listen

Statistik Titel-Listen:

Gesamt-Leseliste 2016
Titel, Autor, format, Seitenzahlen,TuB
zu in der Leseliste grün gekennzeichneten Bücher gibt es hier auf dem Blog (siehe Autor A-Z) Nach-Lesen bzw. Nach-Klänge

Gesamt-Leseliste 2015
Titel, Autor, format, Seitenzahlen,TuB
zu in der Leseliste grün gekennzeichneten Bücher gibt es hier auf dem Blog (siehe Autor A-Z) Nach-Lesen bzw. Nach-Klänge

Gesamt-Leseliste 2014
Titel, Autor, format, Seitenzahlen,TuB
zu in der Leseliste grün gekennzeichneten Bücher gibt es hier auf dem Blog (siehe Autor A-Z) Nach-Lesen bzw. Nach-Klänge

Gesamt-Leseliste 2013
Titel, Autor, format, Seitenzahlen, TuB,
zu in der Leseliste grün gekennzeichneten Bücher gibt es hier auf dem Blog (siehe Autor A-Z) Nach-Lesen bzw. Nach-Klänge

Gesamt-Leseliste 2012
Titel, Autor, Seitenzahlen, in der Leseliste grün gekennzeichnete Bücher sind hier auf dem Blog (siehe Autor A-Z) besprochen

 Gesamt-Leseliste 2011
Titel, Autor, Seitenzahlen, in der Leseliste grün gekennzeichnete Bücher sind hier auf dem Blog (siehe Autor A-Z) besprochen

 Gesamt-Leseliste 2010
 (Titel, Autor, Seitenzahlen, aber keine Bewertungen, siehe dazu Autor A-Z hier auf dem Blog)

Gesamt-Leseliste 2009
(Titel und Auto)

Kommentare:

  1. Ich brauche deine Hilfe! Ich lese doch so gut wie nichts, und meine Schwester wuenscht sich einen englischen Roman zu Weihnachten. Die Buecher in der Buchhandlung hoeren sich eins schlimmer als das andere an, kannst du etwas empfehlen (intelligent, evtl lustig?), was sie zum Beispiel super fand war "Mieses Karma"...

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Arctica!

    Ich fand diesen Roman köstlich und gut lesbar (knackige Absätze) und verständlich: Mrs. Stephen Frys Diary (http://natiraszeit.blogspot.com/2011/03/im-english-challenge-mrs-frys-diary-by.html)

    Nicht lustig, aber spannend fand ich "Room" (http://natiraszeit.blogspot.com/2011/04/im-english-challenge-room-by-emma.html)
    und "Before I go to sleep" (http://natiraszeit.blogspot.com/2011/07/im-in-english-challenge-before-i-go-to.html)
    die übrigens beide schon in deutscher Sprache erschienen sind.

    Wenn Deine Schwester Fantasy-Krimi mit humorvollen Untertönen (die aber die Krimihandlung nicht übertünchen) mag, solltest Du mal in die Harry-Dresden-Reihe von Jim Butcher reinschauen. Die Winterkatze hat einige von diesen Romanen im Rahmen der English-Challenge-gelesen (z.B. zum Teil 2 http://winterkatzesbuchblog.blogspot.com/2011/04/jim-butcher-fool-moon.html)

    Ich kann mir übrigens vorstellen, dass auch die Echo-Falls-Romane von Peter Abrahams (z.B. Teil 1: http://natiraszeit.blogspot.com/2011/11/projekt-52-bucher-woche-01.html) im englischsprachigen Original schön zu lesen sind, dabei handelt es sich um Jugendbücher ;)

    Meinst Du, da ist etwas dabei?
    LG Natira

    AntwortenLöschen
  3. Hmm, Mrs Fry's Diary hoert sich lustig an, daran haette ich garnicht gedacht, dass das interessant ist wenn man den Comedian nicht kennt (sind ja bestimmt trotzdem viele Anspielungen drin). Ich glaube mit Fantasy kann sie nicht so viel anfangen, ich werde mir dann mal noch einiges zu den zwei spannenden Buechern durchlesen. Vielen Dank =)

    AntwortenLöschen
  4. Ich fand Mrs. Fry's Diary wirklich putzig - und ja, ein klitzekleines bisschen sollte man schon mit Stephen Fry anfangen können - aber Tante Wiki kann da bestimmt auch schon etwas helfen. ;)

    Lg Natira

    AntwortenLöschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)